WERDEN SIE TEIL DES MODERATIONSWANDELS

LERNWERKSTATT FÜR NACHHALTIGES MODERIEREN

MoDERATIONSWaNDEL

MoWa-LERNWERKSTATT FÜR
NACHHALTIGES MODERIEREN

Die Welt der Moderation befindet sich in einem ständigen Wandel. Neue Themen kommen, ob virtuell, analog oder hybrid, neue Methoden entstehen und alte werden weiterentwickelt. Da ist es für Moderator*innen gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten und genau die richtige Herangehensweise entsprechend der Teilnehmenden und der Zielsetzung der Veranstaltung zu finden.

Aber nicht nur das - als Moderator*innen entwickelt man sich auch weiter, verändert seine Haltung.

Und genau da setzen wir mit unseren MoWa-Lernwerkstätten an.

Wir begleiten Sie auf diesen Weg!

Wir unterstützen Sie, Sicherheit und Routinen zu entwickeln sowie nachhaltige Veranstaltungen für alle Beteiligten zu machen. Dafür braucht es Know-How, Erfahrungsräume und konstruktives Feedback auf unterschiedlichsten Ebenen - von Moderationstechnik, Veranstaltungsdynamik, über Gruppendynamik, Prozessentwicklung, Selbstreflexion, Storytelling, bis zu Entertainment, Achtsamkeit und Mut.

Wir verstehen uns als eine lernende Organisation, die sich auf die fünf MoWa-Säulen der Nachhaltigkeit stützt:

  • Ökologie

  • Kultur

  • Soziales

  • Gesundheit

  • Ökonomie

 

Lassen Sie sich inspirieren und tauchen Sie mit uns in die Welt des nachhaltigen Moderierens ein. 

Ihre Moderationswandlerinnen:

Elena Lazaridou & Andrea Rokuß

Unser Blog

Wir machen uns täglich Gedanken, wie  sich die Moderation und die Beteiligung von Menschen in Prozessen weiterentwickelt und ab und zu schreiben wir diese Gedanken auch in unseren Blog. Folgen Sie uns gerne dabei!

Unsere Lernwerkstätten

Werden Sie Moderationswandler*in und begleiten Sie Menschen mit ihrer nachhaltigen Moderation . In unseren 
WoWa-Werkstätten erfahren Sie mehr dazu. 

Über uns

Wir als Moderationswandlerinnen sehen uns als Botschafterinnen für nachhaltige Prozessmoderation. Wir geben unsere jahrelange Erfahrung weiter, reflektieren und entwickeln die Prozessmoderation immer weiter.

Bevorstehende Veranstaltungen

  • Termin wird bekanntgegeben
    Virtuell - mit Zoom
    Termin wird bekanntgegeben
    Virtuell - mit Zoom
    Wollen Sie neben den Grundsätzen der Methode des nachhaltigen Moderierens auch noch die Basics der virtuellen und hybriden Moderationstechniken kennenlernen und für sich adaptieren sowie erste Erfahrungen in der Umsetzung in Gruppen machen? Dann melden Sie sich hierfür an! Kosten: 360,00 € brutto
    Teilen

Sie sind an einer Zusammenarbeit mit den Moderationswandlerinnen interessiert?

Danke für's Absenden!